FOTOGRAFIEN VOM SENNHEISER MESSESTAND IN AMSTERDAM

2017 erhielt Sennheiser ein neues Corporate Design, welches von Finn Fukazawa, Global Brand Design Manager des bekannten Kopfhörer- und Mikrofonherstellers, entwickelt wurde. Im Zuge dieser Umgestaltung wurde auch die Architektur der Messestände weiterentwickelt. Auf der ISE 2018 war dafür die Agentur visionate interactive interior zuständig und transferierte das Design in einen erlebbaren Markenraum, der die Messebesucher begeisterte. Die passenden Architekturaufnahmen zur Präsentation dieser schönen Referenz kamen dann von mir :-) Vielen Dank an Anke und das Team von visionate für den schönen Auftrag. PS: Wer sich detaillierter für den erneuerten Markenauftritt von Sennheiser interessiert, kann gerne mal hier auf dem Blog Designtagebuch vorbeischauen.