KIRCHTURM IN RATINGEN | ARCHITEKTURFOTOGRAFIE

Warum kann man bei einem Kirchturm zwar meistens die Glocken hören, aber fast nie sehen? Diese Frage haben sich auch Lücker Beckmann Architekten gestellt, als Sie den Kirchturm Herz Jesu in Ratingen sanierten. Kathrin Beckmann und Marcus Lücker entwarfen einen verglasten Kirchturm mit freier Sicht auf das Glockenwerk, welches besonders bei Dämmerung eindrucksvoll zur Geltung kommt. Ein wirklich schönes Detail ist meiner Meinung die abstraktes Interpretation des Kreuzes in Form eines vierteiligen Fensters.